Veröffentlichungen Hannah Milena Piel

Beiträge in Handbüchern und Kommentaren / Aufsätze / Rezensionen

  • Jugendstrafverfahren (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel) in Bockemühl (Hrsg.), Handbuch des Fachanwalts Strafrecht, Carl Heymanns Verlag, 7. Auflage 2018, S. 1122 ff.
  • Kommentierung der §§ 331-335,338 und Anh. § 338 (gemeinsam mit Dr. Markus Rübenstahl) in Esser/Rübenstahl/Saliger/Tsambikakis (Hrsg.), Wirtschaftsstrafrecht, Kommentar mit Steuerstrafrecht und Verfahrensrecht, Otto Schmidt Verlag, 2017
  • Verwertungsfragen bei Verstößen gegen den Richtervorbehalt, in StraFo 2017, 54.
  • Risikogeschäfte im Lichte der business judgement rule (gemeinsam mit Joachim Albert) in Ahlbrecht/Dann/Wessing/Frister/Bock (Hrsg.), Unternehmensstrafrecht, Festschrift für Jürgen Wessing zum 65. Geburtstag, S. 209
  • Korruption (gemeinsam mit Dr. Markus Rübenstahl, Prof. Lucius Dervan, Dr. Nina Nestler, Dr. Sebastian Hölscher) in Knierim/Rübenstahl/Tsambikakis (Hrsg.), Internal Investigations – Ermittlungen im Unternehmen, C.F. Müller Verlag, 2. Auflage 2016
  • Stellungnahme der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV) zum „Referentenentwurf eines Gesetzes zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens“ (gemeinsam mit Folker Bittmann, Björn Krug, Dr. Markus Rübenstahl) in WiJ 2016, 191.
  • Einführung in die Thematik des Risikogeschäfts in: Thomas Fischer, Elisa Hoven, Hans-Peter Huber, Rolf Raum, Thomas Rönnau, Frank Saliger, Gerson Trüg (Hrsg.), Dogmatik und Praxis des strafrechtlichen Vermögensschadens, Seite 109 – 122, 1. Auflage 2015
  • Verteidigung im Strafvollzug (gemeinsam mit Prof. Dr. Knud-Christian Hein) in Widmaier/Müller/Schlothauer (Hrsg.): Münchener Anwalts-Handbuch Strafverteidigung, 2. Auflage, München, 2014, im Erscheinen (gemeinsam mit Prof. Dr. Knud-Christian Hein).
  • Jugendstrafverfahren (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel) in Bockemühl (Hrsg.), Handbuch des Fachanwalts Strafrecht, Carl Heymanns Verlag, 6. Auflage 2014.
  • Vermeidung von Strafe durch „Food-Compliance“, recht. Die Zeitschrift für Europäisches Lebensmittelrecht, Ausgabe 2, 2014, S. 12 ff.
    Strafrechtliche Folgen von Non-Compliance, ZWH 2014, S. 13ff.
  • Tagungsbericht zur internationalen Tagung zum Thema Internal Investigations am 07.12.2012 in Frankfurt, in WiJ 2013, S. 55 ff.
  • Korruption (gemeinsam mit Dr. Markus Rübenstahl, Prof. Lucius Dervan, Dr. Nina Nestler, Dr. Sebastian Hölscher) in Knierim/Rübenstahl/Tsambikakis (Hrsg.), Internal Investigations – Ermittlungen im Unternehmen, C.F. Müller Verlag, 2012
  • Jugendstrafverfahren, (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel) in: Bockemühl (Hrsg.), Handbuch des Fachanwalts Strafrecht, herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Bockemühl, Carl Heymanns Verlag, 2012 5. Auflage 2011.
  • Der Entwurf eines Untersuchungshaftvollzugsgesetzes NRW – Ein rechtliches und politisches Ärgernis (gemeinsam mit Christof Püschel, Michael Tsambikakis u. Rochus Wallau), ZRP 2009, 33 ff. (gemeinsam mit Christof Püschel, Michael Tsambikakis u. Rochus Wallau).
  • Beschleunigungsgebot und wirksame Verteidigung in Strafverteidigung, Revision und die gesamten Strafrechtswissenschaften – Festschrift für Gunter Widmaier zum 70. Geburtstag, München 2008, S. 429 ff.
  • Verteidigung im Strafvollzug (gemeinsam mit Prof. Dr. Knud-Christian Hein) in Widmaier (Hrsg.): Münchener Anwalts-Handbuch Strafverteidigung, München, 2006, S. 879 ff. (gemeinsam mit Dr. Knud-Christian Hein).
  • Rezension: Jens Schmidt, Verteidigung von Ausländern, 2. Aufl. (Praxis der Strafverteidigung; 27), HRRS (http://www.hrr-strafrecht.de) 2006, S. 324 ff.
  • Die Nichtöffentlichkeit verfahrensbeendender Absprachen als absoluter Revisionsgrund i. S. der §§ 338 Nr. 6 StPO, 169 GVG, HRRS (http://www.hrr-strafrecht.de) 2005, S. 199 ff. (mit Markus Rübenstahl).

 

 

Urteilsanmerkungen / -besprechungen

  • Anmerkung zu BVerfG vom 04.04.2017 (2 BvR 2551/12) ZWH 2017, 268 (Präzisierung der Durchsuchungsmaßnahme durch Anhaltspunkte zur Begrenzung des Tatzeitraums)
  • Praxiskommentar zu BGH, 3. Strafsenat, Beschluss vom 10.11.2015 (3 StR 407/15) NStZ 2016, 144 (Sexualpräferenz und Schuldfähigkeit)
  • Praxiskommentar zu BGH, 2. Strafsenat, Beschluss vom 16.07.2015 (2 StR 16/15) NStZ 2016, 149 (Missbräuchliche Verwendung einer Bankkarte mit Geheimzahl)
  • Praxiskommentar zu BGH, 2. Strafsenat, Beschluss vom 02.07.2015 (2 StR 134/15) NStZ 2015, 585 (Finale Verknüpfung von Nötigung und Wegnahme beim Raub)
  • Praxiskommentar zu BGH, 2. Strafsenat, Beschluss vom 07.01.2015 (2 StR 463/14) NStZ 2015, 211 (Fortwirkende Gewalteinwirkung bei Vergewaltigung)
  • Praxiskommentar zu BGH, 4. Strafsenat, Beschluss vom 16.06.2014 (4 StR 21/14) NStZ 2014, im Erscheinen NStZ 2014, 640 (Abrechnungsbetrug durch Pflegedienst)
  • Praxiskommentar zu BGH, 5. Strafsenat, Beschluss vom 19.02.2014 (5 StR 510/13) NStZ 2014, 399 (Eingehungsbetrug beim Vertrieb von Inhaberschuldverschreibungen)
  • Praxiskommentar zu BGH, 4. Strafsenat, Beschluss vom 16.1.2014 (4 StR 496/13) NStZ 2014, 203 (elektronische Fußfessel / Sicherungsverwahrung).
  • Praxiskommentar zu BGH, 4. Strafsenat, Beschlüsse vom 5.11.2013 (4 StR 454/13) und 19.11.2013 (4 StR 352/13), NStZ 2014, 88 (Wahlfeststellung).
  • Neue Rechtsprechung des BGH zu gemischt genutzten Gebäuden bei der schweren Brandstiftung des § 306a Abs. 1 StGB, StV 2012, 502 ff.
  • Strafbarkeit eines GmbH-Gesellschafters wegen Brandstiftung gem. § 306 StGB – Ausdehnung der Untreue-Rechtsprechung auf Eigentumsdelikte, NStZ 2006, S. 550 ff.