Rechtsanwalt Joachim Albert

Joachim Albert
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Joachim Albert ist Partner der Kanzlei Albert & Piel in Düsseldorf.

Nach dem Abitur studierte er zunächst Geschichte und Philosophie in Tübingen und Berlin und anschließend Rechtswissenschaften in Berlin und Köln.

Nach dem 2. Staatsexamen war Rechtsanwalt Albert ab 1987 zunächst als Strafverteidiger in der Kanzlei Bossi, Ufer & Ziegert in München tätig, wechselte dann in die Strafrechtskanzlei Bauschulte & Kollegen nach Düsseldorf. 1993 gründete er seine eigene ausschließlich auf dem Gebiet des Strafrechts tätige Kanzlei.

Bis etwa Ende 1998 war Rechtsanwalt Albert als Individualverteidiger vorwiegend vor Landgerichten auf dem Gebiet des allgemeinen Strafrechts, des Kapitalstrafrechts und des Strafrechts im Bereich der organisierten Kriminalität tätig. In den Folgejahren verteidigte er eine Vielzahl von Mandanten im Zusammenhang mit dem sog. grauen Kapitalmarkt.

Heute ist Rechtsanwalt Albert als Individualverteidiger überwiegend in allen Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts tätig. Darüber hinaus bildet die strafrechtliche Beratung und Vertretung von Unternehmen einen weiteren Schwerpunkt, sowie die Verteidigung im Bereich von Wettbewerbsverstößen und die strafrechtliche Verteidigung im Rahmen von Unglücksfällen. Fälle mit internationalem strafrechtlichem Bezug (vorwiegend USA, Türkei, Italien) gehören seit vielen Jahren zum engeren Tätigkeitsspektrum.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld der letzten Jahre sind Fragestellung im Rahmen von Firmencompliance und Internal Investigations. Rechtsanwalt Albert wurde 2013 zum Ombudsmann der Stadtwerke Köln und aller ihrer Tochtergesellschaften bestellt.

Vita im Überblick:

  • Geboren in Stuttgart.
  • Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und Köln.
  • 1983 Erstes juristisches Staatsexamen, 1986 Zweites juristisches Staatsexamen.
  • Referendariat teilweise in einem Strafverteidigerbüro in San Francisco, USA.
  • 1987 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft.
  • 1987 bis 1988 Rechtsanwalt in der Kanzlei Bossi, Ufer & Ziegert, München.
  • 1989 bis 1993 Rechtsanwalt in der Kanzlei Bauschulte & Kollegen, Düsseldorf.
  • 1993 Gründung der eigenen Kanzlei.
  • Referent der Deutschen Anwalt Akademie (DAA).
  • Im Jahr 2007 Referendarausbilder auf dem Gebiet des strafrechtlichen Revisionsrechts.

Fremdsprache: Englisch.   Mitgliedschaften: Mitglied des Düsseldorfer Anwaltvereins, des Deutschen Anwaltsvereins (DAV), der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV, der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV) sowie der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf.